Rosenpavillon Metall – Rankpavillon

Rosenpavillon aus Metall mit weißen Rosen

  Rosenpavillon Metall – eine zauberhafte Oase im Garten Der elegante Rosenpavillon aus Metall ist Rückzugsort und Blickfang zugleich. In seiner filigranen Bauweise bietet er Rosen viel Platz, um sich in ihrer ganzen Schönheit zu entfalten. Im Gegensatz zu einem geschlossenen Pavillon aus Holz oder Metall, verweilt man im offenen Metall-Pavillon inmitten der Natur. Eingerahmt […]

Spalier aus Metall für Spalierrosen

Orangerie Spalier in Schweden

  Spalier aus Metall für die moderne Gartengestaltung Freistehend oder als Wandspalier ist es aus Metall ein optischer Blickfang. Mit einem hochwertigen Gitterspalier aus Metall sind in der modernen Gartengestaltung viele Optionen möglich: das Spalier zum Trimmen von Spalierobst, als Rankhilfe für Rosen, Blumen, Efeu und Clematis, begrünbarer Sichtschutz zum Nachbarn und als Fassadendekoration. Ein […]

Pergola aus Metall

Pergola Piemont aus Metall für Terasse

  Eine Pergola aus Metall vergrößert den Wohnraum Ein Schattenplatz im Garten oder auf der Terrasse gefällig? Dann ist eine Pergola aus Metall die richtige Wahl. Mit Metallpergolen lassen sich zauberhafte Überdachungen für die Terrasse oder den Balkon schaffen. Der gemütliche Freisitz wird zum Sommerwohnzimmer für die ganze Familie. Mit Gartenpergolen sind der Kreativität wenig […]

Metall Pflanzkübel

Zwei Metall Pflanzkübel mit Metall Rankgitter bewachsen vor Haustüre

  Exklusive Metall Pflanzkübel für den Außenbereich Ein Pflanzkübel ist nicht nur ein zweckmäßiges Gefäß. Er ist wie ein Imageträger. Blühen edle Rosen in einem schäbigen Pflanztopf aus Kunststoff, wirken diese nur halb so attraktiv, wie in einem hochwertigen Pflanzgefäß. Bei Restaurants und Hotels unterstreicht ein exklusiver Pflanzkübel aus Metall den Anspruch auf Qualität. Ebenso […]

Welche Kordes Rosen am Rosenbogen?

Kordes-Kletterrose-Sweet-Laguna-an-Rosenstütze

  Welche Kordes Rosen eignen sich am Rosenbogen? Der Name Kordes ruft bei Rosenliebhabern Begeisterung hervor. Viele prämierte und einmalige Rosen stehen zur Auswahl. Doch welche Kordes Rosen eignen sich zur Rosenbogen Bepflanzung? Kordes Klettermaxe, Kordes Kletterrosen und Kordes Rambler sind ideal, um an Rosenbögen zu ranken. Als weltweit bedeutendster Rosenzüchter führt das Unternehmen W. […]

Freistehende Rankhilfe – Rankobelisk

Drei Rankhilfen aus schwarzen Metall für Rosen und Kletterpflanzen

    Rankgitter aus Metall freistehend Blickfang, Kletterhilfe oder Sichtschutz? In jedem Fall ist das freistehende Spalier aus Metall eine Bereicherung für den Garten. Clematis, Rosen und Kletterpflanzen aller Art wuchern in Höhen von 200 Zentimeter und mehr. Wo ansonsten eher die Farbe Grün vorherrscht, stechen die Rankgitter mit ihrer Blütenpracht hervor. Die freistehenden Spaliere […]

Rosenlaube aus Metall

Rosenlaube aus Metall mit Rosa Rosen und Holzbank

  Romantische Rosenlaube für Ihren Lieblingsplatz Eine hochwertige Rosenlaube aus Metall ist ein optischer Blickfang. Schon seit Jahrhunderten setzen Gartenarchitekten Rosenlauben aus Eisen ein, um den Garten oder den Park zu strukturieren. Dabei schaffen sie mit Rosenlauben eine romantische Nische. Einen Mittelpunkt oder einen ruhigen Ort der Entspannung. Je nach Geschmack lässt sich die Rosenlaube […]

Wand Rankgitter aus Metall

Wand Rankgitter Metall Schwarz an Wand von Schloss

  Wand Rankgitter Metall – formschöne Kletterhilfe Rankgitter aus Metall sind ausgezeichnete Elemente zur Fassadenbegrünung und als Sichtschutz. Sie bieten Rosen, wildem Wein, Efeu oder anderen Pflanzen eine optimale Kletterhilfe an der Wand. Zudem bilden Rankgitter aus Metall optisch einen gelungenen Blickfang. Sie schmücken die Wand wie ein natürliches Gemälde. Die Auswahl an Eisen Rankgittern […]

Rosenbogen aus Metall

Rosenbogen aus Metall

  Rosenbogen aus Metall Der Rosenbogen ist ein Blickfang im Garten. Er setzt Akzente und bringt die Blüten der Rosen erst richtig zur Geltung. Dabei ist es Geschmackssache, welche Blütenfarben am Rosenbogen aus Metall ranken. Ein Anziehungspunkt im Garten entsteht. Der Kauf eines Rosenbogens aus Metall ist eine Anschaffung für viele Jahre. Ob über dem […]

Wandspalier aus Metall

Wandspalier aus Metall mit gelben Rosen

Wandspalier aus Metall – ein beliebtes Element in der Gartengestaltung Rankgitter aus Metall sind bei Gärtnern, Blumenliebhabern und Rosenzüchtern in gleichen Maßen beliebt. Mit dem Metallspalier an der Wand wird noch mehr Raum zum Bepflanzen geschaffen. Platzsparend erklimmen die Kletterpflanzen das Gitterspalier. Dabei schmücken sie die Wand, den Balkon oder schaffen einen Sichtschutz vor neugierigen […]

Laubengang aus Metall

Laubengang aus Metall mit weißen Rosen und Steintreppe

Laubengang aus Metall – ein facettenreiches Gestaltungselement Seinen Ursprung hat der Laubengang aus Metall in den Parkanlagen. In Klöstern und Burgen dienten Laubengänge als schattige Wandelgänge. Heute wird der Laubengang aus Holz oder Metall als optisches Zierelement oder praktische Überdachung genutzt. In der Objektbegrünung spielen Laubengänge eine große Rolle. Sie verbinden verschiedene Gebäude auf leichte […]

Rankobelisk aus Metall

Rankobelisk aus Metall

Rankobelisk aus Metall – freistehende Rankhilfe  Höhen und Tiefen sind bei einer harmonischen Gartengestaltung ebenso wichtig wie Strukturen. Freistehenden Rankhilfen in Form von Obelisken, Säulen und Pyramiden bieten sich an, um auf eine Höhe von mehr als 200 Zentimeter zu kommen. Rankobelisken und Rankpyramiden gibt es aus Holz, geflochten aus Weidenästen und aus Metall. Die […]

Die Kordes Kletterrose ‘Golden Gate’ erobert hier einen eisernen Rosenbogen von Classic Garden Elements.

Die sehr gesunde Kletterrose ‚Golden Gate‘ (Kordes) hat seit ihrer Einführung im Jahr 2005 viele Auszeichnungen und Preise gewonnen. Ihre etwa 9 cm großen intensiv nach Zitrone duftenden Blüten sind anfangs tief goldgelb und wechseln beim Aufblühen in helles, reines Gelb über. Durch ihren starken Aufwärts-Drang ist sie die ideale Rose für hohe Rankgitter, wie […]

Die Liebe dieser Kundin zu Rosen und Clematis hat in ihrem Garten wunderbare Formen, Düfte und Farben angenommen.

„Wie ein Text braucht ein Garten eine Art von Interpunktion, die das Verständnis von Struktur und Inhalt erleichtert,“ sagte einmal der Gartenbuch-Autor Tony Lord über die Kunst der gelungenen Garten-Gestaltung: „Ein Garten ohne Akzente ist wie Prosa ohne Satz-Zeichen oder Musik ohne Takte.“ Wie wahr das ist… In diesem Garten im Norden Deutschlands – von […]

Rosenstütze ‘Rudolf Geschwind’ mit historischer Strauchrose.

Detail mit spitzen Rosenstütze Geschwind

Für historische und englische Rosen sehr gut geeignet ist Rosenstütze ‘Rudolf Geschwind’ von Classic Garden Elements. Ein unverwüstliches, robustes Gartenelement, in einem Stück gearbeitet und komplett geschweißt. Ideal ist es vor allem für Strauchrosen und benannt nach Rudolf Geschwind, 1829-1910, dem bedeutendsten Rosenzüchter der alten Donaumonarchie. Aber auch Hortensien und verschiedene hohe Stauden lehnen sich […]

Kunden inspirieren uns immer wieder zu neuen Designs, aber wie hier zu lesen und zu sehen ist auch zu neuen Varianten bestehender Rankgitter..

Wie man sich wieder trifft – vor Jahren bestellten wir Sonderanfertigungen des Rosenobelisken (300 cm hoch), da die Standard-Ausführung sich als zu wenig hoch erwiesen hatte mit unseren wüchsigen Clematis texensis. Heute scheint die höhere Ausführung im regulären Sortiment erhältlich zu sein. Für uns immer noch die schönsten Obelisken, die es weit und breit gibt. […]

Rosen auf kunstvollen Treillagen nach historischen Vorbildern aus Versailles.

Diese sehr hohen Treillagen bestehen aus Holz, dem klassischen Material für Treillage Gitter im 18. Jahrhundert. Die Ramblerrosen werden hier regelmäßig von diesen Gittern getrennt, dann geschnitten und wieder angebunden. Die Gitter selbst werden alle 10 Jahre komplett erneuert. Insgesamt eine aufwendige, aber sehr effektive Technik! Das Bild von Les Amis de la Roseraie du […]

Fröhliches Trio traditionell bepflanzter Versailler Pflanzkübel aus Stahl mit separatem Planzeinsatz.

Die Wahl eines passenden Kübels für bestimmte Pflanzen gehört zu den essentiellen Aufgaben jedes Gärtners. Viele Kriterien sind dabei zu beachten, damit eine Symbiose – ein perfektes Zusammenleben zwischen Kästchen und dem Gewächs entsteht. Es geht nicht nur um Optik, die völlig zurecht eine immer wichtigere Rolle spielt, sondern vor allem auch um den praktischen, […]

Kordes Kletterrose ‘Alaska’ auf dem viktorianischen Rosenbogen ‘Kiftsgate’ von Classic Garden Elements.

rosenbogen

Hereinspaziert! Viktorianischen Vorbildern nachempfunden erinnern diese Rosenbögen mit Pinienzapfen an die guten alten Zeiten. Von Kletterrosen überwuchert verwandelt der Rosenbogen Kiftsgate einen Vorgarten zur romantischen Kulisse. Spektakulärer Rahmen auch für Blickachsen oder ein geheimnisvoller Durchgang ins versteckte Gartenparadies. Nicht zufällig symbolisiert dieser wohlgeformte Rosenbogen aus Metall ein Tor zum Glück. Ein reich geschmückter Rosenbogen ist […]

Überreich blühende Kletterrosen formiert auf Pflanzenstützen aus Metall

Die überreich blühenden Rosen wären hier ohne die stabilen Stützen aus Metall von Classic Garden Elements längst auf dem Boden. Die nach dem französischen Rosenzüchter Jean Vibert benannten runden Säulen sind völlig überwachsen und formieren und schützen die Rosen. Uns ist unklar ob es sich hier um die Rosen ‚Super Excelsa‘ oder ‘Super Dorothy’ handelt. […]

Rosenobelisk mit intensiv rosa Clematis- und Rosenblüten vor reinblauen hohen Ritterspornen

rosenobelisk mit clematis rosen und ritterspornen

In diesem hochsommerlichen Cottage Garten geben sich prachtvoll bunte Rittersporne und Clematisblüten ein fröhliches Stelldichein mit dem romantischen, dreiflügeligen Rosenobelisk II von Classic Garden Elements.

Hier verbindet sich traditionelle schwedische Landhaus Architektur mit eleganten Orangerie Wandspalieren aus Metall.

Orangerie Spalier in Schweden

Auch in Schweden hat sich der Eigentümer dieses Holz-Hauses schöne Kletter-Rosen gewünscht. Die dunklen Orangerie-Spaliere von Classic Garden Elements und die roten Rosen bringen edle Akzente auf der gelblichen Wand. Das Bild verdanken wir Vansta Trädgard Scandinavia.

Rose ‘Tuscany Superb’ auf einem Kaskaden-Hochstamm veredelt.

rosenschirm mit rose tuscany superb

Rosa gallica ‚Tuscany Superb‘ mit dem stützenden Rosen-Schirm ‚Giverny‘ von Classic Garden Elements in einem Garten bei Augsburg. Diese Rose wurde von Schultheis auf einem 140 cm hohen Hochstamm veredelt, damit ihre langen Triebe schön nach unten hängen können.

Die Orangerie-Bauten des 18. Jahrhunderts standen Pate für das ungewöhnliche Design dieser eleganten Wandspaliere

Spalier Orangerie Spaliere Clematis Rosen Rankhilfe Classic Garden Elements

Diese schönen Orangerie-Spaliere von Classic Garden Elements sollen mit Clematis berankt werden. Die jungen Pflanzen brauchen noch etwas Zeit, bis sie die soliden Rank-Gitter mit ihren violetten Blüten überziehen. Um die Wurzeln der Waldreben im Schatten zu halten, setzte die Besitzerin dieses Hauses bei Mainz die Geranien in passender Farbe dazu. Hübsche Kombination!

Clematis ‘Polish Spirit’ erobert eine Klinkerwand

Klassisches Wandgitter Clematis polnischer Geist

Clematis viticella ‚Polish Spirit‘ erreicht kletternd eine Höhe von 250 bis sogar 450 Zentimeter. Vor dieser Klinker-Wand halten ihre Blattstiel-Ranken an den ‚Klassischen Rank-Gitter‘ von Classic Garden Elements.

Himmelblaue Rittersporne und kräftig rosafarbene Strauchrosen leisten sich hier Gesellschaft

Schwarz ist die klassische Fareb des Schmiedeeisen, die zu allen anderen Farben passt. Das Rankgitter ‚Beekman‘ von Classic Garden Elements stützt in diesem Garten bei Münster eine frisch gepflanzte Strauchrose. Sie wird bald die hohen Stauden überragen.

Viktorianischer Rosenbogen mit Kordes Kletterrosen ‘Amadeus’ und ‘Golden Gate’

Rot und Gelb auf Augenhöhe! Durch diese zwei beeindruckende Rosenportale gelangt der Besucher zum Steinbrunnen mit plätscherndem Wasser, der in der Mitte des Gartens der Firma W.Kordes‘ Söhne im norddeutschen Sparrieshoop thront. Die beiden Viktorianischen Rosenbögen von Classic Garden Elements verschwinden im Juni vorübergehend völlig unter der Blüten-Opulenz von Kordes-Klettermaxe ‚Amadeus‘ und ‚Golden Gate‘. Für […]

Klassisches Wandspalier mit Kordes Kletterrose ‘Amadeus’

Exklusives-Wandspalier

Auch Wände kann man mit der Kordes Kletterrose ‚Amadeus‘ beleben. Das Wandspalier für sie muss jedoch sehr stabil sein. Hier blüht ‘Amadeus’ auf dem super soliden exklusiven Rankspalier von Classic Garden Elements.

Rosenbogen Allee in einem Privatgarten in Warwickshire

rosenbogen in englischem cottage garten

Runde Formen der Rosen-Bögen ‚Bagatelle‘ von Classic Garden Elements bilden eine harmonische Einheit mit dem geschwungenen Weg, der gewisse Spannung entstehen lässt. Der Garten in Warwickshire wirkt dadurch natürlicher, weniger formal. Der Laubengang lädt ein zum Spazierengehen zu zweit unter Rosen.

Kaskaden Stamm Rosen im Blütenrausch

Im Winter an den Sommer denken! Bereits beim Schnitt der Kaskaden-Stamm-Rosen im Spätwinter/Frühjahr sollte die Wahl der richtigen Stützen überlegt werden. Die Metall-Schirme sind zwar eine kostspielige, aber auch die effektivste Variante, um die mächtigen Rosentriebe beim nächsten Sommergewitter vor dem Bruch zu bewahren… Auf diesem Bild stützen die Rosenschirme ‚Giverny‘ von Classic Garden Elements […]

Viktorianischer Rosenbogen mit bunten Duftwicken

rosenbögen aus metall mit duftwicken

Wer die guten Eigenschaften der Duftwicke hervorlocken möchte, darf keine Mühe scheuen. Kälte und Spätfröste mögen die Diven nicht. Erst ab Mitte Mai sollte man die vor­gezogenen Jungpflanzen aus­setzen oder die harten Samen, die man am besten über Nacht in Wasser einweicht, direkt aussäen. Der Standort muss sonnig sein; kalte Zugluft ist Duftwicken ein Gräuel. […]

Das Wandgitter ‘Orangerie’ auf einer schwedischen Hausfassade

Orangerie-Spalier

Orangerie-Spalier von Classic Garden Elements hält eine dunkel-rote Kletter-Rose auf 10 cm Abstand vor der Wand. Das Bild verdanken wir Vansta Trädgard Scandinavia.

20 Jahre jung: Der Evergreen unter den Garten Obelisken: Garten Obelisk I von Classic Garden Elements

rankobelisk mit rose flammentanz

Er ist ein echter Klassiker! Vor 20 Jahren wurde der erste ‚Obelisk I‚ von Classic Garden Elements auf der Internationalen Pflanzen-Messe (IPM) in Essen präsentiert und avancierte sofort zum Besucher-Liebling. Historischen Vorbildern nachempfunden und in eigener Manufaktur produziert, gehört diese runde Rank-Säule bis Heute zu den Bestsellern. Auf dem allerersten Bild rankt am Obelisken die […]

Klassisches Wandgitter mit Clematis bewachsen

Sehr edel wirkt dieses klassische Rank-Gitter mit Clematis im Topf auf einer Sommer-Terrasse. Das Metall-Wand-Gitter mit Rauten-Muster von Classic Garden Elements bietet den zarten Stängeln der Waldrebe genug Raum zum Winden und Emporranken. Die 10 cm Wand-Abstand-Halterungen sorgen dafür, dass die Luft zwischen der Wand und der Pflanze frei zirkulieren kann.

Impressionen aus dem Schaugarten von Rosen Kordes

Die öfter blühende Kletterrose ‚Amadeus‘ (Kordes, 2003) fasziniert genau so wie die Musik von Österreichs bekanntestem Komponisten Mozart. Vor allem durch ausgezeichnete Fernwirkung überzeugen ihre halb gefüllten blutroten Blüten in Dolden. Im Garten der Züchter-Familie Kordes im Sparrieshoop erobert sie völlig den Viktorianischen Rosen-Bogen ‚Kiftsgate‘ von Classic Garden Elements und gehört dort zu den meist […]

Laubengang mit Glyzinien in Weinheim an der Bergstraße

Der sehr stabile Metall-Laubengang mit Glyzinien lädt zum Verweilen ein. Diese Wisterien stammen von einer alten Sorte aus den Gärten in japanischen Kyoto und wurden 1924 gepflanzt. Das Mai-Bild aus dem Schau- und Sichtungsgarten Hermannshof Weinheim verdanken wir Herrn Cassian Schmidt.

Impressionen von der Insel Mainau

rosenschirm mit rose frau karl druschki

Remontant-Rose ‚Frau Karl Druschki‘ auf einem Hochstamm veredelt wird auf der Insel Mainau im Bodensee durch einen Rosen-Schirm ‚Giverny‘ von Classic Garden Elements gestützt. So können ihre schnee-weissen Blüten romantisch herabhängen…

Hochstamm Rosen formieren ein privates Rosarium

Der Weg durch das Rosen-Paradies ist mit geschnittenen Buchsbaum-Hecken vorgegeben. Alle Hochstamm-Rosen müssen mit stabilen Stäben aus Eisen gestützt werden, damit sie nicht abknicken. Das Bild aus dem Rosengarten in Rosteig verdanken wir Roland Marquart. Die Hochstamm-Rosen geben den Ton an bei dieser formalen Garten-Gestaltung. Das Bild aus dem Rosengarten in Rosteig verdanken wir Roland […]

Eine Impression aus dem französischen Rosendorf Chédigny bei Tours. Bekannt durch sein jährliches Festival des Roses.

An vielen Haus-Fassaden im französischen Chédigny gedeihen die Kletter- und Rambler-Rosen prächtig.

Die Rosensäule ‘Charleston’ führt Rosentriebe spiralförmig leicht schräg nach oben und fördert so die Bildung unzähliger neuer Blütenknospen.

Die Kordes-Rose ‚Sweet Laguna‘ mit Ranksäule ‚Charleston‘ von Classic Garden Elements.

Geradezu herrschaftlich präsentiert sich die Rose ‘Mamma Mia’ auf der Rosensäule ‘Charleston’ von Classic Garden Elements.

Die Rose ‚Mamma Mia‘ (Poulsen, 2009) bezaubert mit bis zu 10 cm grossen, nostalgisch gefüllten leuchtend rosa Blüten mit Wildrosen-Duft. Angebunden an einer Rank-Säule erreicht sie 300 cm Höhe und 100 cm Breite. Diese winterharte Schönheit ist eine Hommage an das Lied „Mamma Mia“ (1975) der schwedischen Gruppe Abba. Auf dem Sommer-Bild aus einem Park […]

Fröhlich bunter Cottage Garten mit Rosenobelisk II von Classic Garden Elements.

Die englische Rose ‚Charles Austin‘ stützt sich um den ‚Obelisk II‘ mit Pinienzapfen von Classic Garden Elements. Im Hintergrund an der Holz-Pergola beginnen die Waldreben ihre Farben-Fest-Spiele…

Perfekt für Kaskadenstämme: Rose ‘Rosarium Uetersen’ auf dem eisernen Rosenschirm von Classic Garden Elements

rosenschirm setzt akzent im bauerngarten

Die üppige Kaskaden-Stamm-Rose ‚Rosarium Uetersen‘ überdeckt nach drei Jahren völlig den stabilen Rosen-Schirm ‚Giverny‘ von Classic Garden Elements.

Geradezu märchenhaft romantisch: Rose ‘Raubritter’ von Kordes Rosen.

‚Raubritter‘ (Kordes, 1936) ist eine sehr winterharte Rose mit den ausgeprägtesten leicht gefüllten Kugel-Blüten in reinem silbrigen Rosa. Gerne erobert sie die freistehenden Obelisken, Bögen oder Rankgitter. Wegen Mehltau-Anfälligkeit ist sie nicht geeignet zur Begrünung von Wänden und Mauern.

Rosenobelisk II von Classic Garden Elements mit feuerroter Kletterrose ‘Flammentanz’.

Der ‚Rosenobelisk II‘ von Classic Garden Elements mit feuerroter Kletterrose ‚Flammentanz‘ auf dem Bild von Friedrich Strauss. Diese dreiflügelige Rank-Säule lässt sich flexibel vor, neben oder hinter der Rose aufstellen, je nachdem wie die langen Triebe geleitet und gestützt werden sollten.

Zu Zeiten als das Wünschen noch geholfen hat, wurde in einem Schloß ein junges Mädchen geboren. Die glücklichen Eltern nannten es Dornröschen.

verwunschene Rosenlaube mit pinken Rosen bewachsen

Selbst das Märchenbuch der Gebrüder Grimm könnte nicht schöner illustriert sein, als mit dieser verwunschen schönen Rosenlaube. Hier zeigt sich die Kletterrose ‚Laguna‘ (Kordes, 2004) im dritten Jahr nach der Pflanzung voll erblüht über der viktorianischen Gartenlaube von Classic Garden Elements.

Der Himmel hängt hier nicht nur sprichwörtlich voller Rosen. Zu besichtigen im Rosarium des Yokohama English Garden in Japan

Die Lianen der Rambler-Rosen im Yokohama English Garden 横浜イングリッシュガーデン bilden abertausende kleine Seitentriebe mit Blüten.

Clematis ‘Venosa Violacea’ sprüht vor Lebenslust in kräftig blauen Farben: bestens gestützt auf dem Schmalen Spalier von Classic Garden Elements.

treillage

Der Mut zur Veränderung wird belohnt… Die zauberhafte Clematis ‚Venosa Violacea‘ rankt hier über dem Metall-Spalier von Classic Garden Elements hoch hinaus. So kann man auch eine schmale Wand zwischen zwei Fenstern effektvoll beleben.

Der Schaugarten von Rosen Kordes in Klein Offenseth-Sparrieshoop bei Hamburg ist im Rosenmonat Juni ein Muß für jeden Rosenfreund.

Der runde ‚Obelisk I‘ von Classic Garden Elementsragt aus dem Strauch-Rosen-Beet im Schaugarten von Kordes Rosen in Klein Offenseth- Sparrieshoop bei Hamburg heraus.

Rosenpracht im Europa Rosarium Sangerhausen auf den von Classic Garden Elements gestifteten Bögen.

Im Sommer immer wieder schön anzusehen: die extra schmalen Rosen-Bögen von Classic Garden Elements im Europa-Rosarium Sangerhausen. Mit biegsamen Trieben der Rambler-Rosen umschlingt verschwinden sie für mehrere Wochen völlig unter der Blüten-Pracht. Das Bild verdanken wir Dorothea Paulat.

Die klaren Formen des Rosenobelisken und dessen markanter Pinienzapfen Abschluss verleihen dieser üppigen Gartensituation Struktur und Halt.

Der dreiflügeliger ‚Obelisk II‘ von Classic Garden Elements unterstützt eine Rose mit langen Trieben in der Höhe und bewahrt die kompakte Form des Strauchs.

Rittersporne in einem tiefen, wunderbar reinen Blau leisten dem Rosenobelisk II in diesem hochsommerlichen Cottage Garten Gesellschaft.

Die Rose ‚Veilchenblau‘ rankt hier an dem Obelisk II von Classic Garden Elements mitten in einem Cottage-Garten.

Auf dem klassischen Wandgitter ‘de rigueur’ von Classic Garden Elements fühlt sich Clematis viticella ‘Polish Spirit’ pudelwohl und erstrahlt in einem herrlich klaren Kornblumen Blau.

Klassisches Wandgitter Clematis polnischer Geist

Clematis viticella ‚Polish Spirit‘ braucht auf dem Weg nach oben eine stabile Rankhilfe. Die schönen Metall-Gitter mit Rautenmuster von Classic Garden Elements sind für sommer-blühende Waldreben geradezu ideal.

Unser Gemeinschaftsstand mit Peter Beales Rosen auf der Chelsea Flowershow 2018

Peter Beales schreibt uns Classic Garden Elements Thank you so much for the lovely centre piece, obelisks, arbour and arches that feature on our exhibit at this years Chelsea Flower Show! Exceptional quality as always and the roses and structures together make the perfect combination!

Königin Elisabeth II besucht unseren Gemeinschaftsstand mit Peter Beales Rosen auf der Chelsea Flower Show 2018

Chelsea-2018-2

Es war eine wunderbare Überraschung, große Freude und enorme Auszeichnung Königin Elisabeth II auf unserem Stand begrüßen zu dürfen. Das Foto ist von Peter Gooch.

Impressionen aus dem Rosarium von Peter Beales Roses im englischen Attleborough

Zu Besuch im Rosarium von Peter Beales Roses im englischen Attleborough, Norfolk. Wichurana-Rambler gedeihen mit verhältnismässig wenig Aufmerksamkeit – erforderlich ist nur das Entfernen von altem Holz nach der Blüte – an einem stabilen Rosenbogen, Rosenobelisk oder Wandspalier. Der Romanische Rosenbogen ‚Portofino‘ erblüht im Sommer in zart lila-rosa im Rosengarten von Peter Beales Roses Ltd […]

Königin Elisabeth II besucht unseren Gemeinschaftsstand mit Peter Beales Rosen auf der Chelsea Flower Show 2018

Chelsea-2018-3

Grosse Ehre für Peter Beales Roses Ltd aus Attleborough im 50. Jubiläumsjahr der Rosen-Gärtnerei. Königin Elisabeth II. besuchte gestern der Stand unseres englischen Partners auf der Chelsea Flower Show.

So prächtig blüht es auf, wenn die famose Kletterrose ‘Super Excelsa’ mit der Rosenstütze ‘Jean Vibert’ von Classic Garden Elements Hand in Hand geht.

Die beliebig verlängerbare Pflanzenstütze ‚Jean Vibert‘ von Classic Garden Elements auf dem Bild von Friedrich Strauss trägt sicher die schwere Last der Blüten. Die bezaubernde Kletterrose ‚Super Excelsa‘ wächst mit diesem Rankgitter aus Metall weiter in die Höhe.

Unser neuer Rosen Pavillon, entworfen von Ian Limmer für die Chelsea Flower Show 2018 Fünfter Aufbautag in London.

Chelsea-2018-Day5-1

Am Samstag, dem 19. Mai 2018, dem letzten Tag unseres Standbaus kommen nun die wunderbaren Rosen von Peter Beales und unser neuer Rosen Pavillon aufs Schönste zusammen!

Solide, unprätentiöse Eleganz ist das Markenzeichen des freistehenden Rankgitters ‘Beekman’ von Classic Garden Elements

Das schmale Rankgitter ‚Beekman‘ von Classic Garden Elements wurde hier im Eingangsbereich des Hauses als Eyecatcher geschickt platziert. Der nicht sichtbare Anker garantiert Stabilität des Spaliers bei Wind und Wetter…

Auch im eher kühlen Schweden blühen Rosen überreich am ‘Orangerie’ Wandspalier von Classic Garden Elements

Spalier rosen Classic Garden Elements Rosenspaliere

Die eleganten Orangerie-Bauten des 18. Jahrhunderts standen Pate für das ungewöhnliche Design dieses Spaliers von Classic Garden Elements. Mit roten Kletterrosen berankt wirkt das solide Rankgitter aus Metall vor dieser Haus-Fassade in warmen Gelb besonders edel. Das Bild aus einem Garten in Schweden verdanken wir Vansta Trädgård aus Stockholm.

Unser neuer Rosen Pavillon, entworfen von Ian Limmer für die Chelsea Flower Show 2018 Vierter Aufbautag in London

Chelsea-2018-Day4-1

Der Stand nimmt allmählich Form an am Freitag, dem 18. Mai 2018, unserem vierten Aufbautag in London. Aber insbesondere die Rosen werden noch verdichtet und müssen zudem täglich zwei Mal gewässert werden.

Unser neuer Rosen Pavillon, entworfen von Ian Limmer für die Chelsea Flower Show 2018 Dritter Aufbautag in London

Chelsea-2018-Day3-1

Am Donnerstag, dem 17. Mai, unserem dritten Aufbautag schimmern und leuchten die Rosen von Peter Beales über dem Gitterwerk des neuen Rosen Pavillon. Der Rosenpavillon wurde extra für die Chelsea Flower Show von Ian Limmer entworfen. Ian Limmer und seine Frau Tina gestalten weltweit Rosengärten und Rosarien im Auftrage von Peter Beales Rosen.

Unser neuer Rosen Pavillon, entworfen von Ian Limmer für die Chelsea Flower Show 2018 Zweiter Aufbautag in London

Chelsea-2018-Day2-1

    Am zweiten Tag auf Chelsea (Mittwoch, 16. Mai 2018) steht nun der neue Rosenpavillon und Peter Beales beginnt mit der kunstvollen Arbeit des Anbringens der (getopften) Rosen. Diese müssen nicht nur eine lange Woche frisch bleiben, sondern sind auch mit ihren Töpfen in luftiger Höhe so zu arrangieren, das das ganze so aussieht, als […]

Unser neuer Rosen Pavillon, entworfen von Ian Limmer für die Chelsea Flower Show 2018 Erster Aufbautag in London

Chelsea-2018-Day1

Am Ende des ersten Aufbautages unseres Stands auf der Chelsea Flower Show 2018 (Dienstag, der 15. Mai 2018) steht der Rosen Pavillon. Auch die weiteren Rankgitter von Classic Garden Elements wie die viktorianische Rosenlaube und mehrere Rosenpyramiden ‚Malmaison‘, speziell für die Show mit hohen Füßen sind jetzt aufgebaut und warten auf ‚Ihre‘ Rosen.

Musik liegt in der Luft: Hier mit der Kletterrose ‘Amadeus’ auf dem Viktorianischen Rosenbogen von Classic Garden Elements

Die öfter blühende Kletterrose ‚Amadeus‘ (Kordes, 2003) fasziniert genau so wie die Musik von Österreichs bekanntestem Komponisten Mozart. Vor allem durch ausgezeichnete Fernwirkung überzeugen ihre halb gefüllten blutroten Blüten in Dolden. Im Garten der Züchter-Familie Kordes im Sparrieshoop erobert sie den Viktorianischen Rosen-Bogen ‚Kiftsgate‘ von Classic Garden Elements völlig und gehört dort zu den meist […]

Schon Dornröschen wusste: Kletterrosen bevorzugen Ost- oder West Fassaden.

Wenn der Traum vom Dornröschen-Schloss wahr werden soll, dann pflanzen Sie Ihre Kletter-Rosen and die Ost- oder West Fassade Ihres ‘Schlosses’…..

Hier blühen ‚Rosa Mundi‘, ‚Ispahan‘, ‚Mme Isaac Pereire‘, ‚Rosa gallica Officinalis‘ und ‚La Reine Victoria‘ im Rosarium ‚Quando Fioriranno le Rose‘ im italienischen Assisi.

Historische Rosen ‚Rosa Mundi‘, ‚Ispahan‘, ‚Mme Isaac Pereire‘, ‚Rosa gallica Officinalis‘ und ‚La Reine Victoria‘ im herrlichen Rosengarten ‚Quando Fioriranno le Rose‘ im italienischen Assisi auf dem Mai-Bild von Fabio Vetturini.

Die einmal blühende Rosa sempervirens-Hybride ‚Adélaide d’Orléans‘ (Jacques, 1826) auf einem Rosenbogen im Rosarium Glücksburg.

Die einmal blühende Rosa sempervirens-Hybride ‚Adélaide d’Orléans‘ (Jacques, 1826) umschlingt mit ihren weichen Trieben in Kürze jeden Rosen-Bogen. Auf diesem Bild von Leif to Baben aus dem Rosarium Glücksburg blüht sie auf dem Rosenbogen ‚Bagatelle‘ von Classic Garden Elements.

Die Rosen ‘Golden Gate’ von Kordes prunkt auf dem Rosenobelisk II von Classic Garden Elements.

Der dreiflügeliger ‚Obelisk II‘ von Classic Garden Elements unterstützt im Schaugarten der Rosen-Union in Steinfurth die Rose ‚Golden Gate‘ von Kordes (2005), die buschig und aufrecht wächst. Lässt man diese öfter-blühende Kletterrose einen Rosenbogen einnehmen, kann sie ihrem Namen mit einem Goldenen Tor aus gold-gelben, halb gefüllten Blüten am gerechtesten werden. Der Duft ist fruchtig […]

Rosen und Clematis zieren die Rankgitter von Classic Garden Elements

Hinter dem üppigen Hortensien-Strauch rankt die rote Kletterrose ‚Florentina‘ am Rank-Gitter ‚Beekman‘ von Classic Garden Elements. An der Wand hilft ein schmales Metall-Spalier der Clematis ‚Venosa Violacea‘ hoch hinaus.

………a rose is a rose is a rose…….Rosen, Rosen, Rosen !

Kann man die Königin der Blumen schöner in Szene setzen als an einem Rosen-Bogen? Dicht an dicht präsentieren sich Blattwerk und Blüten und verwöhnen mit verführerischem Duft in Nasenhöhe. Das Juni-Bild aus dem Rosarium Baden-Baden verdanken wir Roland Marquart.

Kleine Ramblerrosen wie hier ‚Ghislaine de Féligonde‘ und ‚Perennial Blue‘ sind ideal für höhere Ranksäulen. Hier umwinden sie zusammen den großen ‚Gartenobelisk I‘ von Classic Garden Elements.

rankobelisk mit rosen ghislaine de féligonde und perennial blue

Kleinere Ramblerrosen ‚Ghislaine de Féligonde‘ und ‚Perennial Blue‘ sind ideal für höhere Ranksäulen. Hier umwinden sie zusammen die Parkversion von ‚Obelisk I‘ von Classic Garden Elements. Eine schöne Kombination: ‚Ghislaine de Féligonde‘ mit ihren zuerst aprikosenfarbenen und dann rosaweiss verblassenden Blüten sowie ‚Perennial Blue‘ mit anfangs lila-rosa strahlenden und später violett-blau verblassenden Blütendolden. Beide Rambler-Rosen […]

Die Gallica Rose ‘Tuscany Superb’ blüht überreich auf dem Rosenschirm ‘Giverny’ von Classic Garden Elements in einem bayrischen Bauerngarten.

rosenschirm in bayrischem bauerngarten

Rosa gallica ‚Tuscany Superb‘ mit dem Rosenschirm ‚Giverny‘ von Classic Garden Elements in einem Bauerngarten in Süddeutschland. Ihre duftenden Blüten setzen sich aus drei Schichten samtiger, tief karmesinroter Blütenblätter zusammen, die einen reizvollen Büschel goldener Staubgefässe umsäumen. Das Zusammenspiel von von Gold und Karmesinrot ist überwältigend!

Laubengang mit Rosen in einem der weltweit schönsten Rosarien: Der ‘Roseraie du Val de Marne’ in L’Haÿ-les-Roses südlich von Paris. Ein absolutes Muß für jeden Rosenliebhaber.

In L’Haÿ-les-Roses südlich von Paris stehen jedes Jahr im Juni die Rosen-Bögen in voller Blüten-Pracht. Hintereinander platziert leiten sie den Blick gezielt auf eine Stein-Vase am Ende des langen Weges. Dieses schöne Bild verdanken wir den Les Amis de la Roseraie du Val-de-Marne à l’Haÿ-les-roses.

In Japan blüht die weiße Kletterrose ‘Marie Curie IYC2011’ überreich auf dem Rosenbogen aus Metall von Classic Garden Elements im Rosarium von Yokohama.

rosenbogen rose marie curie

Marie Curie IYC2011 (Takashi Kawai, Japan) heisst die bezaubernde weisse Kletterrose, die den Romanischen Rosen-Bogen ‚Bagatelle‘ von Classic Garden Elements im Yokohama English Garden 横浜イングリッシュガーデン ziert. Ihre über 200 cm langen Triebe lassen sich ideal an diesem Rank-Gerüst leiten und bringen im Juni zahlreiche 7 cm grosse stark duftenden Blüten hervor. Nach dem Rückschnitt im […]

Clematis ‘Crystal Fountain’ auf dem klassischen Wandgitter ‘de rigueur’ von Classic Garden Elements

Klassisches Wandgitter Clematis polnischer Geist

Clematis ‚Crystal Fountain‘ erfreut zweimal im Jahr mit gefüllten hell-violetten Blüten. Sie erscheinen von Mai bis Juni und von August bis September. Hier rankt die Waldrebe an einem Wand-Gitter mit Rauten-Muster von Classic Garden Elements. Der Abstand von 10 cm vor der Wand ist notwendig, damit die Luft zwischen Mauer und der Pflanze zirkulieren kann.

Kletterrose ‘Sweet Laguna’ auf der Rosensäule ‘Charleston’ von Classic Garden Elements

Die langen Triebe der Kletterrose ‚Sweet Laguna‘ werden im Schaugarten der Firma Kordes in Sparrieshoop um die solide Rosen-Säule ‚Charleston‘ von Classic Garden Elements in Spiralen angebunden.

Musestunde im Grünen, gerahmt vom viktorianischen Rosenbogen mit tiefroten leuchtenden Kletterrosen ‘Santana’.

Mit diesem Tor wird der Sitzplatz räumlich betont, sanft abgeschirmt und zugleich einladend eröffnet. Die Kletterrose ‚Santana‘ mit dem Viktorianischen Rosenbogen ‚Kiftsgate‘ von Classic Garden Elements auf dem Foto von Friedrich Strauss.

‘Kir Royal’ auf dem Rosenobelisk II von Classic Garden Elements

rosenobelisk mit rose kir royal

‚Obelisk II‘ von Classic Garden Elements ist mittlerweile der Klassiker unter den Metall-Rankgerüsten für Rosen. Auf dem Bild von Friedrich Strauss unterstützt er die Rose ‚Kir Royal‘.

Die Kletterrose ‘Maria Lisa’ taucht den romanischen Rosenbogen von Classic Garden Elements in ein Blütenmeer

rosenbogen rose maria lisa

Romanischer Rosenbogen ‚Bagatelle‘ von Classic Garden Elements mit Rose ‚Maria Lisa‘. Im Juli auf dem Höhepunkt der Blüte ist sie eine echte Bienenweide.

Ein solider Rosenbogen aus Metall badet in der überreichen Blütenfülle von Clematis ‘Étoile Violette’

Clematis viticella ‚Etoile Violette‘ gilt als blüh-freudig, robust und widerstandsfähig. In einem intensiven Blau-Violett erscheinen von Juni bis September ihre samtigen Blüten. Ein harmonischer Kontrast entsteht durch die creme-gelben und grünlichen Staubgefässe. Bei allen Clematis-Sorten immer an die goldene Regel achten: feuchte, kalte Füsse und einen warmen, besonnten Kopf! Das ist ihrem natürlichen Lebensraum nachempfunden. […]

Die Kletterrose ‘Raubritter’ prunkt im Überschwang ihrer rosa Blüten im feinen Kurpark von Baden Baden

Raubritter (Kordes, 1936) ist eine sehr winterharte Rose mit den ausgeprägtesten leicht gefüllten Kugel-Blüten in reinem silbrigen Rosa. Im Frühsommer bringt sie etwa drei Wochen lang ihre betörend duftenden Blüten-Büschel in üppiger Fülle hervor. Ein wirklicher Blickfang! Nach der Blüte baut sie jedoch relativ stark ab. Ihre Blüten-Mumien und Anfälligkeit für Mehltau müssen mit in […]

Der Pavillon ‘Wallingford’ von Classic Garden Elements ist Blickfang dieser Sichtachse im blauen Garten des Arboretums Ellerhoop

Der Blaue Garten im Arboretum Ellerhoop mit Pavillon Wallingford und zwei runden Obelisken von Classic Garden Elements auf dem Bild von Brigitte Bergschneider.

Eine besondere Rankhilfe aus Metall ist der Rosenschirm ‘Giverny’. Gestaltet und benannt nach dem Vorbild aus Claude Monet’s Garten in Giverny nordwestlich von Paris.

rosenschirm setzt akzent im bauerngarten

Die üppige Kaskaden-Stamm-Rose ‚Rosarium Uetersen‘ (Kordes) überdeckt nach drei Jahren völlig den stabilen Rosen-Schirm ‚Giverny‘ von Classic Garden Elements. Der Metall-Schirm stabilisiert nicht nur den Stamm der Rose, sondern ermöglicht auch das Anbinden der eher aufrecht wachsenden Triebe nach unten. Hunderte knospigen Seitentriebe sind so „vorprogrammiert“…

Treffpunkt für verschwiegene Têtes-à-Têtes ist der Laubengang ‘St Albans’ von Classic Garden Elements. Duft und Farbe für Verliebte.

Wisteria floribunda – um 1830 aus Japan in Europa eingeführt – hat hohe Lichtansprüche und liebt Wärme. Diese begehrte Schlingpflanze blüht um so eindrucksvoller, je höher der Anteil horizontal geleiteter Triebe ist. An diesem stabilen Metall-Laubengang darf sie sich – zweimal im Jahr geschnitten – kontrolliert ausbreiten. In der Natur würde der im Uhrzeigesinn windende […]

Mußestunde ganz in rosa, umwebt von den scharlachroten Blüten der Kletterrose ‘Santana’ am Rosenbogen ‘Kiftsgate’ von Classic Garden Elements.

rosenbogen garten pflanzen kletterrose santana

Mit diesem Tor wird der Sitzplatz räumlich betont, sanft abgeschirmt und zugleich einladend eröffnet. Die Kletterrose ‚Santana‘ mit dem Viktorianischen Rosenbogen ‚Kiftsgate‘ von Classic Garden Elements auf dem Foto von Friedrich Strauss.

Die schwachwüchsige Rambler Rose ‘Rosilia’ erobert den Viktorianischen Rosenbogen ‘Kiftsgate’ von Classic Garden Elements

rosenbogen-garten-metall-rose-rosilia

Zarte Blüten-Wolken schweben über dem Gartenweg. Kann ein Rosen-Bogen noch perfekter sein? Unter der üppigen Blüten-Pracht und dem dichten Blattwerk ist hier das solide Metall-Gerüst kaum noch zu sehen. Öfter blühende, nicht zu stark wüchsige Rambler-Rose macht es möglich. Im RosenPark Dräger in Steinfurth erobert ‚Rosilia‘ den Viktorianischen Bogen ‚Kiftsgate‘ von Classic Garden Elements.

Kletterrosen im Blütenrausch formiert auf klassisch französischem Treillage Rankgitter

Die hohe Kunst des Schneidens, Leitens und Bindens von meterlangen Trieben der unzähligen Ramblerrosen ‚Alexandre Girault‘ (Barbier, 1908) an dekorativen Treillagen hat im Rosengarten l’Haÿ-les-Roses bei Paris eine lange Tradition. Das Bild verdanken wir den Freunden des Rosariums – Les Amis de la Roseraie du Val-de-Marne à l’Haÿ-les-roses

Farbenprächtige Rosenallee gestaltet mit der Ranksäule ‘Charleston’

rosensäulen mit constance spry mammamia und edenrose

Rosen-Säulen-Allee im Farben-Rausch mit üppigen Kletterrosen (von rechts nach links) ‚Laguna‘, ‚Mamma Mia‘, ‚Eden Rose 85‘ und ‚Constance Spry‘. Alle erblühen in diesem Hof-Garten im Taunus gleichzeitig von unten bis oben, da sie an den Rank-Säulen ‚Charleston‘ von Classic Garden Elements immer wieder spiralförmig angebunden werden. Lavendel ist hier flächig als Bodendecker gepflanzt, brilliert in […]

Solides Spalier aus Metall als Halber Rosenbogen am Haus verwendet

halber rosenbogen mit clematis

Der Schmale Weg entlang des Hauses muss nicht zwangsläufig langweilig bleiben. Mit geeigneten Kletterpflanzen lässt sich auch die scheinbar unvorteilhafte Nord-Seite richtig beleben. Hier rankt die reich blühende Clematis viticella ‚Venosa Violacea‘ hoch hinaus: über einen am Haus angelehnten Halb-Bogen ‚Bagatelle‘ von Classic Garden Elements.

Laube mit Rose ‘Laguna’ und Teakholzbank für ein verliebtes Tête-à-Tête

Rosenlaube in Ellerhoop mit Laguna

Eine Teak-Holz-Bank für Verliebte in der grossen Viktorianischen Rosen-Laube von Classic Garden Elements mit Kletterrosen ‚Laguna‘ im Arboretum Ellerhoop bei Hamburg. Im dritten Jahr nach der Pflanzung ist das solide Metall-Rank-Gitter nur noch teilweise sichtbar…

Trompe-l’œil Wandgitter mit blühender Dipladenia

Kleines Trompe-l’œil Rankgitter mit Dipladenia Mandevilla

Kleines Rank-Gitter Trompe-l’œil von Classic Garden Elements mit einer wunderschön blühenden Dipladenia, die auch als Mandevilla bezeichnet wird. Diese sonnenliebende Kletterpflanze fällt durch ihr prächtiges Blütenreichtum sofort ins Auge. Mehr als 100 Arten gehören zu dieser Gattung, welche ursprünglich aus Südamerika stammt. Sie ist ein wahrer Hingucker als Kübelpflanze auf Balkon oder Terrasse.

Rosenschirm Allee mit rosa helenae ‘Goldfinch’ im Gut Schafhof bei Frankfurt

rosenschirm allee mit rose goldfinch

Bereits bei der Pflanzung der Kaskaden-Stamm-Rosen sollte die Wahl der richtigen Stützen überlegt werden. Die Metall-Schirme sind zwar eine kostspielige, aber auch die effektivste Variante, um die mächtigen Rosen-Triebe beim nächsten Sommer-Gewitter vor dem Bruch zu bewahren. Auf dem Bild aus einem Privat-Garten bei Frankfurt am Main unterstützen die Rosen-Schirme ‚Giverny von Classic Garden Elements […]

Klassische Rankhilfe aus Metall mit Kletterrosen ‘Palais Royal’ und ‚Pierre de Ronsard‘

rankgitter mit kletterrosen palais royal und pierre de ronsard

Zwei auf Mass angefertigte Rankgitter ‚Beekman‘ von Classic Garden Elements verschwanden hinter wunderschönen Kletterrosen ‚Palais Royal‘ (links) und ‚Pierre de Ronsard‘ (auch ‚Eden Rose‘ genannt, rechts) von Meilland. Im Garten von Rosenbuch-Autor Kasimir Magyar in Rüschlikon am Zürichsee zeigten beide Sorten in luftiger Höhe ihre Vitalität. Märchenhaft!

Hier prunkt ein Rosenobelisk in der Fülle des Seins

garten obelisk mit rose laguna

Die beeindruckende Kletterrose ‚Laguna‘ von Kordes Rosen (1995) auf dem runden ‚Rosenobelisk I‘ von Classic Garden Elements im Rathaus-Garten Worms. Die großen Blüten erscheinen in dichten Büscheln in kräftigem Magenta-Rosa. Die Knospe ist durch die Füllung mit bis zu 55 Blütenblättern rundlich dick und öffnet sich zu einer Schale mit dunklerer Mitte. Diese ausgesprochen attraktive, […]

Viktorianischer Rosenbogen Kiftsgate mit Rose ‘Amadeus’

metall rosenbogen Rosarium rosen kordes

Schon im zweiten Jahr nach der Pflanzung zeigt sie ihre Klettermaxe-„Krallen“. Die rote Kletterrose ‚Amadeus‘ erobert im Schaugarten von Kordes Rosen in Sparrieshoop einen Viktorianischen Rosenbogen ‚Kiftsgate‘ von Classic Garden Elements.

Solides freistehendes Spalier aus Metall

rankhilfe burlington vor weisser hauswand mit clematis

Clematis ‚Warszawska Nike‘ umschlingt das Rankgitter ‚Burlington‘ von Classic Garden Elements. Der stabile Anker sorgt dafür, dass diese solide 200 cm hohe Rankhilfe aus Stahl auch ohne Betonieren im Garten frei steht.

Besondere Rankhilfe aus Metall für Trauerstamm Rosen

rosenschirm

Die wunderschönen kleinen rosa Blütenbüschel des Ramblers ‚Rosendorf Steinfurth‘ (Schultheis, 2004) verströmen einen leichten Duft und hellen im Erblühen zu zartrosa bis weiss auf. Die Pflanze hat biegsame Triebe, kaum Stacheln und blüht mehrmals im Jahr. Sie ist ideal zum Erklimmen von Bögen und Obelisken. Auf diesem Bild aus dem RosenPark Dräger gedeiht die Rose […]

Rosenobelisken auf der Wormser Rheinpromenade

Rosensäule in Lavendel Rabatte mit Rose Aloha

Mehrere Ranksäulen ‚Charleston‘ von Classic Garden Elements mit Kletterrose ‚Aloha‘ und Lavendel ‚Hidcote Blue‘ auf der Rheinpromenade in Worms.     Der edle Rosenobelisk ‚Charleston‘ von Classic Garden Elements mit aufgebundener Kletterrose ‚Aloha‘ von Kordes (2003). Diese Rose besticht durch ihre stark und fruchtig duftenden, romantisch dicht gefüllten Blüten in flacher Rosetten-Form. Die Knospen färben […]