Die Rinder von der Sorglos-Weide

Galloway Kuh

Dürfen wir vorstellen: Berta, Lucy und Findus von der Sorglos-Weide

Berta, Lucy und Findus sind drei junge Galloway Rinder. Drei Außenseiter, die eines vereint, ihr Glück im Leben. Das Schicksal hat sie jetzt auf der Sorglos-Weide in Bayern zusammengebracht. Ganz ohne kommerziellen Nutzen dürfen sie hier ein unbeschwertes Leben führen. Nach dem Motto „leben und leben lassen“ geben wir gerne ein Stück unseres Erfolgs weiter. Immer wieder unterstützen wir interessante Projekte, wie jetzt die Sorglos-Weide für die drei Galloways. Unser großer Respekt gebührt dem jungen Bauern Johannes mit seiner zauberhaften Familie für das uneigennützige Engagement. Er hat ein gutes Herz und hatte die Idee dazu. Wir unterstützen für das Jahr 2021 den Bullen Findus im Lebensunterhalt. Wollen jedoch das Engagement auf jeden Fall langfristig aufrecht erhalten. Dies soll jedoch keinesfalls die wahnsinnge Leistung des Jungbauern schmälen. Der Erfolg gilt Ihm. 

Ochse 2 Jahre alt


Die Damen auf der Weide: Berta und Lucy

Berta und Lucy sind schon fast ihr ganzes Leben lang beste Freundinnen. Ein eingespieltes Team, bei dem die temperamentvolle Lucy ganz klar die Führungsrolle übernommen hat. Berta, die kleine schwarze Galloway, ist ruhig und geduldig. Sie ordnet sich gerne unter. Was die beiden am liebsten machen? Fressen. Berta und Lucy sind schon seit Anfang des Jahres auf der neuen Weide. Sie haben sich super eingelebt. Mit Findus kam jetzt Schwung in die harmonische Zweisamkeit.

Findus, der junge Herr auf der Sorglos-Weide

Mit dem eineinhalb Jahre alten Findus kam der Herr ins Haus. Er ist ein Ochse, wie es wohl keinen zweiten auf der Welt gibt. Bei seiner Geburt vor eineinhalb Jahren war er fast blind. Die Sehkraft wurde etwas besser, ist jedoch noch immer beeinträchtigt. Schon als Kälbchen verstand er es, die Menschen auf seine Seite zu ziehen. Er liebte es, gestriegelt und gestreichelt zu werden. Obwohl er keine Zuchtzulassung bekam, durfte er weiterleben. Als kastrierter Ochse lebte Findus inmitten der Galloway-Herde. Mit dem Umzug auf die Sorglos-Weide nach Bayern beginnt für ihn ein ganz neues Leben. Er war bisher ausschließlich im Stall. Frisches Gras und weicher Boden waren ihm ebenso fremd wie der Blick in die Ferne. Wir durften seine ersten Schritte auf seiner Weide beobachten. Es war eine wahre Freude, ihm zuzusehen. Glücklich galoppierte er über die große Weide und genoss sein neues Zuhause sichtlich. Doch dann kam Lucy!

Galloway Rinder Braun und Schwarz


Schafft es Findus die Herzen der beiden Damen zu erobern?

Wie bereits erwähnt, ist die rote Galloway-Kuh (Lucy) sehr dominant. Schon in der ersten Stunde markierte sie ihre Führungsposition wahrlich furchteinflößend. Mit viel Geschick und Tierkenntnis wurde die Aufgabe der „Familienzusammenführung“ eingeleitet. Was Lucy noch nicht weiß, der tapsige Findus will ihre Rolle keineswegs streitig machen. Er will seine Freiheit und sein Leben genießen. Kuscheln ist ihm viel lieber als ein Revierkampf.

Stand 25.03.2021 auf der Sorglos-Weide:

Lucy findet den neuen Mitbewohner „nicht so gut“ und mutiert zum Platzhirsch. Berta lässt das Geschehen absolut kalt. Findus hat schreckliches Heimweh und will einfach nur weg. Zum Glück gibt es da noch Anna, die Herzensdame von Findus. Wer ist Anna? Folgen Sie uns auf Instagram, wir werden weiterhin berichten von dem Treiben auf der Sorglos-Weide. Und hoffen natürlich, dass sich die Drei zusammenfinden und ein glückliches Leben haben werden. 

Stand 06.04.2021 auf der Sorglos-Weide:

Lucy, die Dame und Platzhirsch der Sorglos-Weide, wollte nicht nachgeben. Es blieb nichts anderes übrig, als alle drei Tiere für sieben Tage zusammen einzusperren. Traurig schauten diese bei schönstem Wetter aus dem Stall. Anschließend wurde der Ochse draußen am Traktor an einem langen Seil festgebunden und die beiden Damen konnten schon die Weide abgrasen. Ab dem 06.04.2021 wurden alle drei Tiere ohne Seil auf die Weide gelassen und es gibt keinen Streit und Ärger mehr. Die Tiere putzen sich gegenseitig und sind beste Freunde geworden. Kein Streit, kein Stress, kein durch die Koppel jagen. Einem glücklichen Leben steht nun nichts mehr im Wege… 

SCHLAGWÖRTER: