Aufbau & Installation

Rosen Laubengang Royal Rose St. Albans

 

Wie baue ich einen Rosenbogen auf?

Alle unsere Metall Gartenprodukte werden so komplett wie möglich gefertigt und ausgeliefert. Dies verringert Ihren Zeitaufwand für den Aufbau. Es ist zugleich Ausdruck für die Qualität, die wir unseren Kunden bieten. Bei den meisten Produkten benötigen Sie nur noch Schrauben zur Befestigung am Boden oder der Wand. Bitte verwenden Sie ausschließlich Edelstahlschrauben. Die Montage und Installation unserer kleineren Produkte, Pflanzenstützen oder Obelisken können leicht von jedem Gärtner ohne jede besondere Erfahrung aufgestellt werden. Unsere größeren Elemente, insbesondere alle Rosenbögen, Rosenpavillon – Rankpavillon, Lauben, Pergolen und dergleichen, sowie die Wand-Gitter können selbst oder vom Fachmann montiert und befestigt werden. Zum Beispiel einem Garten Landschaftsbau Betrieb, Metallfachbetrieb oder Gärtner.

 

Wir bieten einen eigenen Montage Service an

Für größere, auf Maß gefertigte Anlagen, bieten wir einen optionalen Montage- und Installation Service optional mit an. Unser eingespieltes Montage Team besteht aus den gleichen Handwerkern, die unsere Produkte produzieren und verfügt über jahrzehntelanger Erfahrung mit der Montage unserer Elemente. Classic Garden Elemente investiert viel Zeit, Fachwissen und Sorgfalt in jeder Phase des Entwurfs-, Produktions- und Montage Prozesses: Damit bieten wir Ihnen nicht nur ein einzigartiges Endprodukt sondern auch den bestmöglichen Service.

Sehr schöner Metall Rosenbogen und Holzbank
Sehr schöner Metall Rosenbogen und Holzbank

 


Verankerung des Metall Rosenbogens in Beton

Zuerst wird der Platz festgelegt und dann zwei Löcher mit ca. 100 cm Zentimeter Tiefe gegraben. Füllen Sie beide Löcher mit Drainage Material, z. Bsp. Kies auf dann nur noch 80 cm Tiefe auf. Den liegend komplett (mit Bodenankern) montierten Metall Rosenbogen stellen Sie in diese vorbereiteten Löcher. Den Metall Rosenbogen richten Sie nun mit Wasserwaage und Senkblei aus, so dass er im Lot steht. Anschließend stützen Sie den Metall Rosenbogen mit Stützhölzern und auch größeren Steinen in den Löchern. Sobald der Metall Rosenbogen 100 Prozent sicher und im Lot steht, gießen Sie beide Löcher mit einer qualitativ hochwertigen, schnell bindenden Betonmischung an. Der Beton wird nach dem Einfüllen mit einem Stab oder Holzlatte verdichtet, damit sich keine Luftblasen bilden. Die Oberfläche des Rosenbogen Fundaments glättet man. Die Beton Oberfläche sollte ca. 3 bis 5 Zentimeter unterhalb des Seitenträgers enden. Sobald der Beton ausgehärtet ist entfernen Sie die Stützbretter. Alternativ können Sie auch mit Hilfe von PVC Rohren verankern. Sie gehen wie oben beschrieben von. Platzieren in diesem Falle aber in der Mitte der Löcher für jeden Bodenanker ein ca. 80 Zentimeter langes PVC Rohr mit einem Durchmesser von ungefähr 20-30 Zentimeter. Je breiter, desto besser. Den komplett montierten Metall Rosenbogen stellen Sie mit den Bodenankern in die PVC Rohre. Richten ihn aus und befestigen ihn.  Sobald er mittels Stützhölzer und/oder Steinen in den Löchern sicher steht gießen Sie eine schnell bindenden Betonmischung in die PVC Rohre. Diese übernehmen dann die Funktion einer Betonschalung.

 

Ein Betonfundament für den Metall Rosenbogen erstellen

Eine Alternative zum Verankern mit Erdspießen oder Bodenankern ins offene Erdreich ist das Verschrauben des Metall Rosenbogen auf einem zuvor erstellten kleinen Betonfundament. In diesem Fall liefern wir unsere Metall Rosenbögen (oder andere größere Rankgitter) mit fest angeschweißten kleinen Bodenplatten mit Schraubbohrungen. Die Größe eines solchen Betonfundaments ergibt sich aus der Größe des Metall Rosenbogen. Je größer der Rosenbogen oder Rosenpavillon und je mehr er im Wind steht, desto tiefer und breiter müssen die Fundamente sein. Wobei eine Lochtiefe von 100 Zentimeter  völlig ausreicht und vor allem frostsicher ist. Sollten für einen Metall Rosenbogen, Metall Laubengang oder eine Metall Pergola mehrere Betonfundamente erforderlich sein, dann achten Sie darauf, dass diese zueinander bündig abschließen. Trotzdem entstandene Höhenunterschiede können Sie später nur noch durch Verwendung längerer Schrauben ausgleichen. Sobald alle Betonfundamente völlig ausgehärtet sind stellen Sie den Metall Rosenbogen darauf und verschrauben ihn mittels Dübel und Edelstahlschrauben in das Betonfundament. Hier gibt es zwei Varianten zum Verschrauben: Sie bohren das Loch, verfüllen mit einem Spezialkleber (z. Bsp. der Marke HILTI), setzen einen PLASTIK Dübel und verschrauben mit Edelstahlschrauben. Oder: Sie bohren das Loch, setzen einen  speziellen Beton  STAHL Dübel und verschrauben mit Edelstahlschrauben. Nach demselben Prinzip lassen sich auch Rankgitter, halbe Rosenbögen, Pergolen, Laubengänge, Rosenbögen mit Bank, Rosenbögen mit Gartentor oder Rosenpavillons aufstellen. 

Betonfundament für Rosenbogen mit Bank
Waagrecht und Fundament nicht mehr sichtbar.

 


Wie ist ein Betonfundament für den Rosenbogen frostsicher?

Dieser Aspekt muss auf jeden Fall berücksichtigt werden. Denn durch das Fundament kann das Wasser schlechter ablaufen. Wenn Wasser gefriert, nimmt es an Volumen zu und die hohe Kraft kann das Fundament anheben oder brechen. Ein frostsicheres Fundament erreichen Sie in Deutschland, wenn Sie durchschnittlich 100 cm tief graben. Unter das Fundament kann man noch eine Drainageschicht oder Trocknungsschicht legen, wie Kies oder Schotter in der Körnung 16/32. Und damit um ca. 20 cm auffüllen. So kann das Wasser besser abfließen. 

Metall Rosenbogen mit zweiflügeliger Türe zum Garteneingang
Metall Rosenbogen mit zweiflügeliger Türe zum Garteneingang

 


Von welcher Methode wir abraten

Unsere Rosenbogen sind sehr hochwertig, schwer und halten vermutlich ein Leben lang. Sind Sie erst einmal bewachsen, kann das Fundament nur noch schwer verändert werden. Oftmals werden verzinkte Metallanker empfohlen, die man in das offene Erdreich schlägt. Die 40 Zentimeter langen Schenkel lassen zwar den Rosenbogen fest im Garten stehen. Er wird sich jedoch mit der Zeit, durch das Gewicht der Rosen, dem Wind und der Feuchtigkeit des Bodens leicht neigen. Schwer Blüten wie Brother Cadfael, Othello oder Colonial White sorgen dafür, dass die Standfestigkeit nachlässt. Auch bei vier Bodenankern pro Element kauft man sich zwar eine unkomplizierte Aufstellung. Die vermutlich jedoch an windreichen Standorten zu Problemen führt. Wir empfehlen deshalb immer die Verschraubung am Betonboten – Fundament. Das Fundament erfordert kein großes Fachwissen und wenn Sie zu zweit arbeiten, können Sie auch einen Laubengang oder Rosenpavillon standsicher selbst aufstellen.

 

Unser Tipp: Wenn Sie einen Metall Rosenbogen aufstellen, können Sie diesen auch mit zwei Metall Pflanzkübel links und rechts kombinieren. So schaffen Sie ein zusätzlich hohes Gewicht zur Stabilität des Metall-Rosenbogens und er steht bombenfest im Garten. Unsere neueste Kreation sind Rosenbogen mit Tor, Türe oder zweiflügeliger Türe. Vor allem bei Metall Rosenbögen mit Tür sollten Sie auf ein Betonfundament achten. Denn die Hebelwirkung der Türe ist zu hoch für einfache Bodenanker. Haben Sie noch weitere Fragen zu unseren Metall Gartenprodukten? Dann freuen wir uns über Ihre Anfrage

Bestseller

Service