Metall Rosenhalbbogen

Auswahl halbrunder Metall Rosenbogen

Metall Rosenhalbbogen

Der halbrunde Metall Rosenbogen braucht als Gegenpart eine stabile Wand. Mit ihr zusammen schafft er blumenumrankte Durchgänge und Nischen. Für Terrassen, Wege und Eingangsbereiche wird der Wand Rosenbogen aus Metall vorzugsweise genutzt. Hier ist er von Frühjahr bis Sommer mit seinem reichen Blatt- und Blütenwerk eine Zierde. Englische Rosen, Efeu und Clematis freuen sich über die Kletterhilfe und ranken begehrlich der Sonne entgegen. Im Gegensatz zu einem frei stehenden Rosenbogen, der für sich alleine wirkt, ist die halbrunde Variante ein Verbindungselement. Garten und Hausfassade verschmelzen mit dem Wand Rosenbogen zu einer Einheit. Dabei tritt der Metall Rosenbogen nicht dominant auf. Er ist ein stilvoller Begleiter und Formengeber. Als stabile Rankhilfe agiert er als stummer Diener für alle Kletterpflanzen. Auch unbepflanzt macht er eine gute Figur und lässt sich je nach Saison individuell dekorieren

 

Der Rosenhalbbogen als Baumersatz

In vielen Gärten mangelt es nicht an Bäumen und hohen Pflanzen. Doch rund um das Haus hält man sich eher bedeckt. Hier wird vornehmlich mit Blumenrabatten und Sträuchern gespielt. Schnell kommt Langeweile für das Auge auf, wenn es sich nicht an Höhen und Tiefen erfreuen kann. Der halbrunde Wandrosenbogen ist eine optimale Lösung, um die vertikale Gartengestaltung zu nutzen. Mit dem Metall Rosenhalbbogen „Bagatelle“ ranken die Kletterpflanzen auf eine Höhe von 260 Zentimeter empor. Hier bilden Sie auf dem Metall Rankgitter ein opulentes Blumendach. Im Gegensatz zu einem Baum oder Strauch lassen sich die Kletterpflanzen einfach bändigen. Bei der richtigen Bepflanzung fordern sie einen Rückschnitt einmal im Jahr. Ansonsten überwiegt die Freude an dem Rosenhalbbogen. Unser Tipp: Lassen Sie sich vor der Bepflanzung des Wandrosenbogens von einem Fachmann beraten. Wählen Sie nur für den Standort geeignete Kletterpflanzen.

 

Auswahl halbrunder Metall Rosenbogen

 


Wandrosenbogen zur Wegführung

Mit mehreren Metall Rosenhalbbögen kreieren Sie einen blumenumrankten Laubengang direkt am Haus. Die Anbringung der halbrunden Rosenbögen erfolgt in Abstimmung zur Fassade. Flächen mit Fenstern und Türen sollten freigehalten werden, damit der Lichteinfall ins Haus nicht gestört wird. Während der Sommermonate dürfen Sie sich über die Beschattung freuen. Zusätzlich ist die Blütenpracht eine Augenweide und der Duft der Rosen wird bis ins Haus ziehen. Wichtig ist bei der Umrankung eines Weges, genügend Platz zu haben. Die schmalste Ausführung des Metall Rosenhalbbogens „Bagatelle“ misst 120 Zentimeter. Für einen vielgenutzten Weg empfehlen wir jedoch mindestens die mittlere Größe, mit 150 Zentimeter Breite. Oder die große Variante mit 180 Zentimeter Breite zu kaufen. Damit ist sichergestellt, dass man den Weg trotz umranktem Wandrosenbogen noch bequem durchschreiten kann.

 

Wandrosenbogen als Dekorationselement und Fotomotiv

Der filigrane Metall Rosenbogen aus feuerverzinktem und pulverbeschichtetem Stahl ist auch ohne Pflanzen ein optischer Hingucker. In Restaurants und Hotels nutzt man ihn gerne als Dekorationselement. Zur Weihnachtszeit wird der halbrunde Rosenbogen aus Metall mit Lichterketten geschmückt. Die schneebedeckten Metallgitter lassen den Lichterzauber sehr romantisch glitzern. Für besondere Veranstaltungen wirft sich der halbrunde Rosenbogen entsprechend in Schale und ist ein willkommenes Fotomotiv für die Gäste. Zur Hochzeit wird er romantisch mit Deko-Tauben, Bändern und dem Namen des Brautpaars geschmückt. Zu Ostern ziert ihn eine Frühlingsdekoration. Ihnen fallen sicherlich viele Ideen ein, wie Sie den Wand Rosenbogen aus Metall perfekt inszenieren können. Ihre Gäste werden sich freuen und es mit vielen Fotos danken.

Halbrunder Metall Rosenbogen mit roten Rosen

 


Fassadenschonender Rosenhalbbogen aus Metall

Ein hochwertiger Wand Rosenbogen aus Metall ist feuerverzinkt und pulverbeschichtet. Das Material färbt nicht ab und hinterlässt keine Spuren an der Fassade. Ebenso vorteilhaft sind die dünnen Stahlprofilrohre und Stahlband-Geflechte des Halbbogens. An ihnen kann sich Staub nicht lange halten. Darum werden Sie auch an der Fassade keine Schmutzstreifen zu beklagen haben. Neben diesen Vorteilen punktet der Rosenhalbbogen aus Metall durch eine einfache Montage. Der Metall Rosenhalbbogen erfordert keine weitere Behandlung, wie eine spätere Nachlackierung. Sie dürfen sich ausschließlich auf die Pflege ihrer Blumen konzentrieren.

 

Gestaltungstipps für halbrunde Rosenbögen

Gartenseitig macht es sich besonders gut, wenn der Metall Rosenhalbbogen einer üppigen Blumenrabatte oder einem überwucherten Pflanzkübel entspringt. So zieht sich die natürliche Schönheit des Gartens wie ein roter Faden über das halbrunde Rankgitter weiter. Der Wandrosenbogen macht nicht nur Sinn, um Wege zu verschönern. Er kann auch für sich mit üppigem Blütengewand als Blickfang gestaltet werden. Wie ein Spalier schützt der zugewachsene Rosenhalbbogen im Sommer vor unerwünschten Blicken und spendet Schatten. Im Winter gibt er den Blick frei und lässt die Sonnenstrahlen ins Haus, auf die Terrasse oder Veranda. Hier können Sie den halbrunden Metallrosenbogen kaufen.