Toskana am Rhein

Toskana am Rhein Rankgitter für Rosen

Rosen Ranksäule Charleston

Seitdem wir das Titelbild unserer Internetseiten änderten, erreichen uns immer wieder Anfragen, woher diese fröhliche, Toskana-Flair anmutende Gartengestaltung stammt. Der reihenweise blühende Lavendel ‚Hidcote Blue‘, die an unseren Ranksäulen Charleston hoch wachsende Kletterrosen ‚Aloha‘ und die gepflegten Blumeninseln auf dem Rasen befinden sich auf der Rheinpromenade in Worms. Diese historische Parkanlage aus dem 1920er Jahren, vor kurzem mit großem Aufwand renoviert, zählt wegen ihrer attraktiven Lage am Rheinufer sowie ihrer klaren, klassischen Gestaltung zu den wichtigsten repräsentativen Grünflächen der Nibelungen-Stadt.

Zweimal im Jahr werden die Beete frisch angelegt. Während im Frühjahr vor allem Tulpen und Stiefmütterchen das grüne Bild dominieren, versprühen ab Juni die Sommerpflanzen ihren Charme auf die Betrachter. Die Wormser können wirklich stolz sein, daß alle diese prächtigen Blumen und Pflanzen aus der stadteigenen Gärtnerei kommen. Erich Kulling von der Grünflächenverwaltung der Stadt übermittelte uns einige eindrucksvollen Bilder als Einladung: Blütenpracht und Lavendelduft genießen, den vorbeifahrenden Schiffen zuschauen, die Seele baumeln lassen. Das ist Urlaub. Am Rheinufer von Worms.

SCHLAGWÖRTER: